Re-Registrierung am 14. Mai 2014

Die Re-Registrierung erfolgt im Zwei-Jahresrhythmus nach der Erst-Registrierung. Sie wird durchgeführt, um den Weiterentwicklungsprozess in der Praxis sichtbar zu machen und um die Eden-Registrierung aufrecht zu erhalten. Für die Mitarbeitenden wird die geleistete Arbeit sichtbar gemacht und sie erhalten Wertschätzung und Anerkennung dafür.